Sonnenwende-Turnier um den Leymann-Pokal

15 Jul

posted by

Categories: Allgemeines, Top-Infos, Turnierberichte

Comments: 0

Zwei 18-Loch-Runden standen in der Wettspiel-Ausschreibung um den Leymann-Pokal. 6.00 Uhr morgens, Sonnenaufgang: Kanonenstart, ein langer Golftag begann. 30 Golferinnen und Golfer gingen bei teils regnerischem, bewölktem Wetter auf die erste Runde. Die Stimmung war trotzdem gut – wie eigentlich immer bei den Turnieren des GC Schaumburg.

Im Clubhaus wartete ab 10.00 Uhr schon ein reichhaltiges Frühstückbuffet, um sich für die zweite Runde zu stärken, die um 11.30 Uhr von Tee 1 gestartet wurde. 25 der 30 frühmorgens Gestarteten nahmen die 18 Löcher erneut in Angriff.

Am späten Nachmittag nahmen Spielführer Christian Koller und Carsten Severin die Siegerehrung vor:

Der Bruttosieg bei den Damen ging an Steffi Kolbe mit 49 Bruttopunkten. Bei den Herren entschied Thomas Harmening mit 50 Bruttopunkten den Sieg für sich.

In der Nettoklasse A spielte sich auf den

  • 1. Platz Steffi Kolbe mit 75 Punkten
  • 2. Platz Peter Biernacka mit 69 Punkten
  • 3. Platz Carsten Severin mit 67 Punkten

In der Nettoklasse B entschied den

  • 1. Platz Roberto Salonna mit 77 Punkten
  • 2. Platz Arwed Rohlfing mit 72 Punkten
  • 3. Platz Sven Tegtmeier mit 72 Punkten für sich

Den Leymann-Pokal nahm in diesem Jahr unter großem Beifall der junge Roberto Salonna in Empfang.

Herzliche Glückwünsche an alle Sieger und Platzierten.

Das Foto zeigt v.l.n.r.:

Vorn: Steffi Kolbe, Roberto Salonna, Carsten Severing. Dahinter: Peter Biernacka, Sven Tegtmeier und Arwed Rohlfing.

Sonnenwende_Leymann_Pokal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Logo-Dachdecker-Henke Logo-CaddyCool