Professional Golf im GC Schaumburg

9 Sep

posted by

Categories: Allgemeines, Top-Infos, Turnierberichte

Comments: 0

Die „PGA Range Meisterschaft“ zwischen unseren PROs Michael und Sebastian hat durchaus schon eine kleine Tradition. Ausgetragen 2017 anlässlich der Clubmeisterschaften, gab es nach den drei Runden an zwei Tagen ein eindeutiges Ergebnis.

„PGA Range Meister 2017“ mit einem Ergebnis von 209 (!) Schlägen wurde Michael,, Sebastian brauchte nach fast identisch konstanten  Runden von 78 – 76 – 77 immerhin 22 Schläge mehr (231).

Michael indes war an diesem Wochenende nicht zu stoppen. Nach einer 69 und einer 75 ließ er im dritten Durchgang eine sagenhafte 65 folgen – niemand kann sich erinnern, dass auf unserem Platz jemals eine Runde mit weniger Schlägen beendet wurde.

Acht Birdies, acht Pars und zwei Bogeys können sich wirklich mehr als sehen lassen.

Herzlichen Glückwunsch, Michael!

 00001

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Logo-Dachdecker-Henke Logo-CaddyCool          Pompe2