Bahn 15

 

Die Bahn 15 hat erheblich von ihrer Unüberwindlichkeit eingebüßt, seit sie nicht mehr als Par 4 gespielt werden muss! Bei zwei Bergauf-Doglegs und einem hohen Baumriegel vor dem Grün ist die Bahn jetzt aber als Par 5 doch hin und wieder zu knacken.
Wer sich links an der oberen Fairway-Kante entlangpirscht, hat gute Chancen auf einen ordentlichen Score an dieser Bahn. Allerdings will auch hier das Grün gut getroffen sein, soll der Ball nicht im einige Meter tiefer gelegenen fetten Rough landen. 
 

Foto 1: Zwei Doglegs und ein markanter Baumriegel prägen die Bahn 15.
Foto 2: Gleich ist Grün 15 erreicht!
Foto 3: Wer das Grün erreicht hat, wird mit einem erneuten Panoramablick belohnt.
Foto 4: Herbstliche Schattenspiele auf dem Grün 15. Der Blick kreuzt die Bahnen 16, 17, 18 und 7 Richtung Schaumburger Land.

 

>>> Bahn 16

Bahn 1    Bahn 2    Bahn 3    Bahn 4    Bahn 5    Bahn 6    Bahn 7    Bahn 8    Bahn 9

Bahn 10  Bahn 11  Bahn 12  Bahn 13  Bahn 14  Bahn 15  Bahn 16  Bahn 17  Bahn 18