Bahn 12

 

An einem unserer leichtesten Löcher (Vorgabe 16) ist schon so mancher Besucher verzweifelt! Das ist die blinde Bahn12, Par4, H241, D213m mit starkem Höhen-Abfall!
Von allen Seiten bedroht hier der Wald jeden Ball, der nicht akkurat den rettenden Teller zur Zwischenlandung erreicht.
Allerdings hat hier ein ahnungsloser, offensichtlich aber guter Golfspieler schon einmal ein Albatros-As geschossen! Ein Erfolfgreicher bei ca. 150.000 Fehlversuchen!
Der Versuch der Nachahmung ist nicht unbedingt empfehlenswert, höchstens als zweiter Abschlag beim Vierer mit Auswahl-Drive oder beim Scramble, wenn man einen zuverlässigen Partner hat.

 

Foto 1: Blick von oben in Höhe des „Wasserwerkes“ auf die Bahn 12. Der Ball muss den Teller in der Bildmitte erreichen.
Foto 2: Ist der Ball am Standort des Fotografen gelandet, ist noch nichts verloren. Mit einem beherzten Pitching-Schlag kann man über die Birken hinweg das Grün erreichen. Kann man, muss aber nicht! Sicherer ist es, einmal quer zu spielen.
Foto 3: Das Grün 12. 
Foto 4: Blick vom Grün 12 die Bahn zurück. Oben in der kleinen Lichtung liegt der Abschlag am „Wasserwerk“.

 

>>> Bahn 13

Bahn 1    Bahn 2    Bahn 3    Bahn 4    Bahn 5    Bahn 6    Bahn 7    Bahn 8    Bahn 9

Bahn 10  Bahn 11  Bahn 12  Bahn 13  Bahn 14  Bahn 15  Bahn 16  Bahn 17  Bahn 18

 

Logo-Dachdecker-Henke Logo-CaddyCool          Pompe2